Menu
Kategorien
Saisonstart leider verschlafen …
1. Oktober 2018 Allgemein

Am 29.09. startete die U15 nach längerer Verzögerung endlich in die Meisterschaft. Zum Saisonstart ging es gegen die Jungs vom VFB Hochneukirch. Leider konnte das Team, seine Vorhaben nicht umsetzen – SCHADE 🙁 So verschliefen wir die 1. Halbzeit komplett!! – wir agierten völlig nervös und kamen einfach nicht ins Spiel. Im Gegenteil – es häuften sich die individuellen Fehler einer nach dem anderen und so fielen auch die Gegentore zwangsläufig. Wir legten sie uns förmlich selbst ins Netz. Halbzeitstand 2:5. Die Halbzeitpause nutzen wir, um uns intensiv auszutauschen und die eigene Einstellungen nochmal zu überprüfen!
n der 2. Halbzeit zeigte das Team ein völlig anderes Gesicht und besonders eine deutlich bessere Einstellung. So fanden wir, auch über die kämpferische Leistung, endlich besser ins Spiel und kontrollierten dieses auch über weite Strecken. Leider kamen wir aber nur noch auf ein 3:5 heran … ENDSTAND.

Nachdem alle mehr oder weniger die Erlebnisse aus dem Spiel verarbeitet hatten, trafen wir uns am späteren Nachmittag incl. einer Großzahl der Eltern auf Kaffee und Kuchen. Wir verbrachten im Anschluss einen gemeinsamen Abend mit viel Spaß, Spielen, Karaoke und auch leckerem Essen. Ein Lagerfeuer rundete einen tollen Abend ab … Nach der gemeinsamen Übernachtung, mit mehr oder weniger Schlaf, freuten wir uns über das leckere Frühstück und ließen den Vormittag gesellig ausklingen. Um die Mittagszeit wurden alle wieder von ihren Eltern abgeholt. Es war ein super Event – wir hatten ausreichend Gelegenheit uns alle näher und besser kennenzulernen und als Team zueinanderzufinden. Ein großes DANKE an dieser Stelle an alle Eltern, die uns unterstützt und solch ein tolles Event ermöglicht haben. Aber ein ganz besonderer Dank gilt der Familie Jansen, die uns Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und in der gesamten Organisation im Besonderen unterstützt haben – DANKE

Schreibe einen Kommentar
*