Menu
Kategorien
Damen schlagen Lüdenscheider TV mit 18:1
31. Juli 2019 Allgemein

Kantersieg der Damen im zweiten Vorbereitungsspiel gegen den Lüdenscheider TV. Die 1. Frauen Mannschaft konnte am vergangenen Sonntag einen deutlichen 18:1 Sieg gegen den Lüdenscheider TV verbuchen.

„Bei einem 18:1 Sieg gibt es natürlich einiges, was einem gut gefallen hat. Wir haben von Anfang an gut gespielt. Das liegt sicher auch daran, dass die Spielerinnen sich im letzten Testspiel nochmal für den DFB-Pokal beweisen wollten“ so Trainer Christian Brüsseler. Die drückend überlegenden Gastgeberinnen gingen bereits nach wenigen Sekunden durch Kristina Birmes in Führung. Bis zur Halbzeit schraubten dann erneut Kristina Birmes, Alina Honold, Christina Franken und Sarah Schmitz das Ergebnis auf 10:1 hoch.

In der Halbzeit wurden dann fünf Wechsel vorgenommen.

„Natürlich musste sich die Mannschaft erst neu einstellen, was sie aber gut gemacht hat. Einzig die teilweise zu kompliziert gespielten Angriffe gefielen mir nicht. Das hätten wir besser lösen können.“

Nach dem Seitenwechsel legten Lidia Nduka, Anna Rieth, Kristina Birmes, Christina Franken und Verena Schoepp nach und erhöhten auf einen Endstand von 18:1.

Schreibe einen Kommentar
*