Gruppe D gibt Vollgas!

…und das nicht nur weil, mit dem SC Sand und unseren Nachbarn der Borussia, zwei weitere Nachwuchsleistungszentren das Teilnehmerfeld ergänzen.

Sondern unter anderem die U13 Juniorinnen des FFC Bergheim und der JSG Steinhagen/ Amshausen zwei Teams an den Start gehen, die mit viel Ehrgeiz und Siegeswillen alles daran setzen werden, den starken Konkurrentinnen ein Bein zu stellen.

 

VfL Borussia Mönchengladbach

Selbstverständlich freuen wir uns auch darauf, dass die Mädels der Borussia bei uns wieder zu Besuch sind – die ebenfalls ein Dauergast in der Krahnendonkhalle sind und mit Sicherheit alles darum geben werden, den Pokal in Mönchengladbach zu halten. Neben den Meisterschaftsspielen bei den Jungs treten die U13 Juniorinnen regelmäßig in Freundschaftsspielen mit Leistungsmannschaften aus Belgien und den Niederlanden an und schlagen sich stets beachtlich.

Zur Tabelle:

Zur Vereinsseite:

Zur Facebookseite:

 

SC Sand

Mit dem SC Sand begrüßen wir einen „FC Girls Cup Neuling“ in der Krahnendonkhalle. Wir freuen uns, dass die Mädels die Anreise auf sich nehmen und dürfen uns mit dem Tabellenzweiten der Jungenkreisklasse auf spannende Duelle freuen!

Zur Tabelle:
Zur Vereinsseite:
Zur Facebookseite:

 

FFC Bergheim

Ein immer gern gesehener Gast in Mönchengladbach sind die Juniorinnen vom FFC Bergheim. Oft bestritten die unterschiedlichsten Altersklassen bereits Freundschaftsspiele gegeneinander. Als Tabellenführer mit 7 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten, erwartet uns ein Team in der Krahnendonkhalle, welches mit Sicherheit für tolle Überraschungen sorgen wird.

Zur Tabelle:
Zur Vereinsseite:
Zur Facebookseite:

 

JSG Steinhagen / Amshausen

Besonders freuen wir uns darüber in diesem Jahr die Mädels aus Steinhagen bei uns in der Vitusstadt zu begrüßen. Ist man schon seit Jahren Gast beim alljährlich ausgerichteten internationalen Mädchenturnier in Steinhagen, freuen wir uns darüber diese Vereinsfreundschaft noch weiter auszubauen und uns für die Gastfreundschaft zu revanchieren.

Zur Tabelle:
Zur Vereinsseite:
Zur Facebookseite:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.