Gruppe B will zeigen wo es lang geht!

Nicht weniger hochkarätig geht es in Gruppe B zu.

 

Mit den Juniorinnen aus Bedburg Hau und Bayer 04 Leverkusen haben wir zwei Teams am Start, die bereits in den Altersklassen der U15 Juniorinnen, erstgenannte sogar bei den U17 Juniorinnen, bei uns zu Besuch waren.
Mit den Mädels von Blau Weiß Mintard und dem VfL Wolfsburg dürfen wir dieses Jahr zudem zwei Turniernewcomer beim FC Girls Cup begrüßen.
Der Nachwuchs des Championsleaguefinalisten dürfte für interessante und spannende Duelle sorgen.

 

Bayer Leverkusen

Die U13 Juniorinnen aus Leverkusen, gehören zu unseren Dauergästen beim FC Girls Cup. Dank einer toller Jugendarbeit messen sich die Juniorinnenmannschaften zumeist gegen Jahrgangs ältere Mannschaften. So spielen z.B. die U13 Juniorinnen in der U15 Bezirksliga mit und belegen aktuell den 3. Tabellenplatz.

 

Bedburg Hau
Die Mädels aus Bedburg-Hau, besser bekannt als die Kämpferherzen, sind ein immer gern gesehener Gast beim FC-Girls Cup! Seit Jahren sind sie in fast allen Altersklassen bei uns vertreten und hinterließen stets einen tollen Eindruck. Wir sind uns sicher, dass die Mädels für die ein oder andere Überraschung sorgen und sich toll auf dem Turnier präsentieren werden.

 

DJK BW Mintard
Mit dem aktuellen Spitzenreiter der D-Juniorinnen Gr. 9 aus dem Kreis Essen, gesellt sich eine Mannschaft der Gruppe B hinzu, die für tolle Überraschungsmomente in der Krahnendonkhalle sorgen will. Wir heißen die Mädels aus Mintard herzlich willkommen und freuen uns auf euch!

 

VfL Wolfsburg
Erstmalig am Start, sind wir sehr glücklich darüber die Juniorinnen des VfL Wolfsburg, begrüßen zu dürfen.
Auch der Nachwuchs des VfL misst sich in der Saison gegen Jugendmannschaften aus dem Umkreis und belegt zur Zeit einen tollen dritten Platz, wobei sie nur drei Punkte zum Spitzenreiter trennen.
Man darf durchaus von einer Favouritenrolle sprechen und gespannt sein, ob sie dieser gerecht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.